Grauburgunder ist gleichzeitig eine der meistgetrunkenen und am wenigsten respektierten Rebsorten in Deutschland. Oft wird sie als banal bezeichnet. Massenkompatibilität wird ihr gerne unterstellt und somit verkauft sie sich zwar gut, wird aber unter „Weinkenner“ eher verpönt.

Diese Einstellung ist aber falsch, denn die Rebsorte kann zu hervorragenden Weinen verarbeitet werden. Dafür bedarf es allerdings Winzer, die dazu imstande sind, das Beste aus den Reben herauszukitzeln. Einer davon ist Peter Wagner.

Obwohl er am wärmsten Fleck Deutschlands lebt, hat er es geschafft, durch frühe Lese und gekonntes Arbeiten im Keller schlanke Weine herzustellen. Dafür wurde er von einem der einflussreichsten Wein-Führer Deutschlands als Aufsteiger des Jahres ausgezeichnet. Sein Grauburgunder Vom Löss muss daher auch mit dem 2021er Jahrgang wieder bei Baum Selection vertreten sein.

Der Wein duftet nach Apfel und Birne. Er ist gradlinig und frisch und zeigt sich am Gaumen ausbalanciert. Der Abgang ist erquickend und lebendig.

89/100 Punkte Konstantin Baum

Einheit:
0,75 l
Jahrgang:
2021
Weinart:
Weißwein
Rebsorte:
Grauburgunder
Geschmack:
trocken
Alkoholgehalt:
12,5%
Ausbau:
Edelstahlfass
Trinktemperatur:
9 - 11
Trinkreife:
2022 - 2026
Herkunft:
Deutschland
Region:
Baden
Weingut:
Peter Wagner 79235 Vogtsburg Oberrotweil
Ökosiegel:
konventionell
Zusatzstoffe:
enthält Sulfite
Lieferzeit:
innerhalb von 3 Werktagen