Für Meteorologen beginnt der Herbst schon heute, am 1. September. Auch die Winzer haben mir in den letzten Tagen erklärt, das sie gerade am Herbschde, Herbschte, Härbschdä oder Herbsten sind, von daher sollten wir uns langsam darauf gefasst machen, dass die große Sommerhitze vorbei ist. Für den Herbst brauchen wir Weine, die uns an lauen Abenden festhalten können. Weine, die zugleich wärmen, aber auch bei Abgrillen Freude bereiten.

Luca von Arco im Veneto hat wieder genau diesen Wein auf Flaschen gezogen. Luca hat sein Handwerk bei Giuseppe Quintarelli, dem Altmeister des Amarone, gelernt und gehört heute zu den Besten im Veneto. Sein Ripasso ist einer der beliebtesten Weine bei Baum Selection und jetzt schicke ich seinen kleinen Bruder hinterher. Der Rosso wird nicht aus getrockneten Trauben gemacht, sondern aus 100 % reifer, frischer Frucht gekeltert. Es gibt allerdings nur noch wenige Flaschen …

Der Rosso duftet nach Schwarzkirschen und Brombeere. Am Gaumen ist der Wein geschmeidig und intensiv mit einem reichhaltigen Abgang.

90/100 Punkte Konstantin Baum

Rebsorte:
Cuvée Rot
Alkoholgehalt:
14%
Trinktemperatur:
16 - 18
Trinkreife:
2022 - 2026
Herkunft:
Italien
Region:
Venetien
Ökosiegel:
konventionell
Zusatzstoffe:
enthält Sulfite
Lieferzeit:
innerhalb von 3 Werktagen