Es gibt Rebsorten, die überall gedeihen, und dann gibt es Sorten, die eigentlich nur an einem Ort ihr Potenzial voll entfalten. Sangiovese gehört zu der zweiten Gruppe. Sangiovese bedeutet übersetzt so viel wie „Blut Jupiters“, und es scheint so, als würde Jupiter nur wohlwollend auf das Zentrum Italiens schauen. Obwohl die Sorte auch ihren Weg in Anbaugebiete rund um die Welt gefunden hat, waren diese Exkursionen nur von mäßigem Erfolg begleitet. Besonders in der Toskana leuchtete das Licht des Sangiovese aber hell und klar.

Sangiovese wächst in vielen Weinbergen. Um aber sehr gute Ergebnisse zu produzieren, bedarf es viel Arbeit im Weinberg und die richtigen Bedingungen. Die Sorte mag es, in Kalkstein zu wurzeln und braucht eine lange Zeit, um auszureifen. Erntet man zu früh, ist der Wein sauer und bitter, erntet man zu spät, verliert Sangiovese seine Spannung und Frische. Auch im Keller muss man vorsichtig vorgehen, um die fragile Farbe zu erhalten und die Fruchtaromen nicht mit zu viel Holzaromen zu überdecken.

Der 2018er Chianti Classico von Casa Emma zeigt aber, was passiert, wenn fähige Winzerhände auf herausfordernde, aber schlussendlich günstige Bedingungen treffen. Wie es im Chianti Classico Gebiet üblich ist, wird Sangiovese auch hier mit ein wenig Canaiolo und Malvasia Nera ergänzt. Der Sangiovese steht aber klar im Zentrum dieses Weins. Er ist aromatisch, reichhaltig, dicht und erfrischend zugleich. Er ist lebensfroh und profund und verdeutlicht, wofür Sangiovese steht. Das Wine Enthusiast Magazin gab dem Wein 93 Punkte. Meine Bewertung ist etwas niedriger, ich würde aber auch sagen, dass es bisher der beste Chianti Classico von Casa Emma ist.

In der Nase dominieren Aromen von reifer Kirsche, Brombeere und Zartbitterschokolade. Am Gaumen ist der Wein reichhaltig und intensiv mit reifen Tanninen und einem belebenden, langen Abgang.

91/100 Punkte Konstantin Baum

93/100 Punkte Wine Enthusiast

Jahrgang:
2018
Weinart:
Rotwein
Rebsorte:
Sangiovese
Geschmack:
trocken
Alkoholgehalt:
13,5%
Ausbau:
Barrique
Trinktemperatur:
17 - 19
Trinkreife:
2021 - 2026
Herkunft:
Italien
Region:
Toskana
Weingut:
Casa Emma 50021 Barberino Val D'elsa
Ökosiegel:
konventionell
Zusatzstoffe:
enthält Sulfite
Lieferzeit:
innerhalb von 3 Werktagen